Frühkindliche Erziehung & Förderung

‚Kind & Co. – Familie aktiv‘

Die Geburt eines Kindes stellt alle jungen Eltern vor eine neue Herausforderung.
Oft ist dieser Neuanfang mit viel Freude, Hoffnung und Wünschen verbunden –
Fragen, Unsicherheiten oder Ängste gehören jedoch ebenso dazu.

Es ist gut, wenn in dieser Zeit Freunde, Familie und vertraute Menschen mit Rat
und Tat zur Seite stehen können. Um Schwangere und junge Familien bestmöglich
darin zu unterstützen, den Start ins Abenteuer Leben für ihr Kind so liebevoll, sicher
und gesund wie möglich zu gestalten, bewusst mehr Zeit mit dem Kind zu verbringen
und zu genießen, hält das Projekt ‚Kind & Co. – Familie aktiv‘ in dieser wertvollen Zeit
folgende unterstützende Angebote bereit:

Flyer Kati_29.4.15
>>Was? Wann? Wo? – hier geht es zum Wochenplan.

 

 


‚Kind & Co. – Familie aktiv‘ wird gefördert im Rahmen des Projektes
Bundesinitiative ‚frühe Hilfen‘.

bmfsfj Bildschirmfoto 2016-02-29 um 11.39.50


 

Diese Angebote bieten wir für Eltern & Erziehungsberechtigte
sowie deren Kinder an:

Angebotsübersicht

  • Eltern – Kind – Gruppe ‚Klangzauber‘
  • ‚Elternfrühstück‘
  • ‚Beratungszeit für junge Eltern‘
  • ‚mini-Kleiderbörse‘
  • >>PEKIP ab sofort Anmeldung möglich

Für Angebotsbeschreibungen bitte weiter scrollen!

Anmeldung &  Information:
Kati Mettner | fon 0176 10 19 48 46 | k.mettner@sprungbrett-riesa.de

treppe_frei

 


Angebot 1

Eltern – Kind – Gruppe ‚Klangzauber‘

 

Die Eltern-Kind-Gruppen haben einen offenen Charakter und werden für Mütter,
Väter aber auch Großeltern und weitere Sorgeberechtigte mit ihren Kindern angeboten.

Die Kinder haben die Möglichkeit, erste Freunde zu finden und regelmäßig mit diesen
über einen musikalischen Input via Lieder, Kreis-, Finger- und Bewegungsspiele
gemeinsam die Welt zu entdecken.

Förderlich für die ganzheitliche kindliche Entwicklung sind auch die unterschiedlichen
Sinneserfahrungen, die altersgerecht beim Experimentieren mit Naturmaterialien, mit
Farben, Geräuschen, beim Ertasten, Fühlen, Bewegen usw. gemacht werden können.

Einen Grundstein für die sprachliche Entwicklung legen das gemeinsame Entdecken
von Bilderbüchern und das Vorlesen.

Auch die ‚Großen‘ werden bei uns nicht vergessen. Bei einer anschließenden Tasse Tee
haben Eltern die Möglichkeit, sich über den Alltag mit ihrem Kind auszutauschen und ein
wenig die Seele baumeln zu lassen.

Unkostenbeitrag:
2.00 € pro Angebot

Angebotszeiten:
freitags 9.30 – 11.30
Einrichtung ‚aufLaden‘ in Riesa/Weida | Stendaler Str. 4 | 01589 Riesa

>> Wochenplan.

Auf Facebook:
Unknown

musikalische


Angebot 2

‚Elternfrühstück‘

 

Junge Eltern mit ihren Kindern treffen sich zum gemeinsamen Frühstück und tauschen
sich in gemütlicher Runde über ihren Alltag mit Baby oder Kleinkind aus. Freundliche
ehrenamtliche Helferinnen unterstützen uns bei der Arbeit, in dem sie liebevoll die
Kleinen in Sichtweite betreuen, während Mama und/oder Papa im Austausch mit anderen
Eltern die Seele baumeln lassen können. Themen wie Gesundheit, gesunde Ernährung,
Entwicklungsphasen, und weitere Fragen um Kind und Familie kommen hier zu Sprache.

Unkostenbeitrag:
2,00 € pro Angebot

Angebotszeiten:
mittwochs 9.15 – 11.00
Mehrgenerationenhaus Gröba/Merzdorf | Alleestr. 88 | 01591 Riesa

jeden ersten Montag im Monat 9.00 – 11.00
Einrichtung ‚aufLaden‘ in Riesa/Weida | Stendaler Str. 4 | 01589 Riesa

>> Wochenplan.

Auf Facebook:
Unknown

 


Angebot 3

‚Beratungszeit für junge Eltern‘

 

Es besteht die Möglichkeit der niederschwelligen Beratung zu Familien- und Alltags-
problemen und zu Fragen der Erziehung oder Entwicklung von Babys und Kleinkindern.

Beratungszeiten:
freitags 11.30 – 12.30 und nach Absprache
Einrichtung ‚aufLaden‘ in Riesa/Weida | Stendaler Str. 4 | 01589 Riesa

>> Wochenplan.

 


Angebot 4

‚mini Kleiderbörse‘

waescheleine

 

 

Wie schnell wachsen die kleinen Zwerge aus ihren Kleidern raus.
Eine Komplettausstattung in der nächsten Kleidergröße wird benötigt,
wenn diese nicht gar „übersprungen“ wird und die Eltern können dabei
schon mächtig in´s schwitzen kommen ;).

Dies nehmen wir zum Anlass, eine miniKleiderbörse einzurichten.
Sie befindet sich im Aufbau und lebt von Spenden. Gern nehmen wir
Kleiderspenden (sauber, intakt und tragbar) bis zur Größe 104 entgegen.
Auch Umstandskleidung ist willkommen.

Wir kaufen nicht an!

Für Verkaufsgesuche oder auch die Suche nach ‚Baby- und Kleinkindzubehör‘
steht für alle eine riesige Pinnwand in unserem Bereich zur Verfügung.
Hier können auch Coupons und Tipps getauscht werden.

Angebote & Information:
Kati Mettner | fon 0176 10 19 48 46 | k.mettner@sprungbrett-riesa.de

 


 

Aktuelles und Informationen zu weiteren Bildungsangeboten können jeweils der
örtlichen Presse oder der Präsenz auf dieser Internetseite entnommen werden.
Am besten jedoch vor Ort – der offene Kaffeebereich im aufLaden lädt täglich dazu ein.
Auch im Mehrgenerationenhaus Gröba (MGH) darf sich immer mittwochs von 11.00 bis
16.00 Uhr im ‚offenen Kaffeetreff‘ zum Austausch und gemütlichen Beisammensein getroffen
werden.

schnecke