Sonntags-Café in der Schlossremise Gröba | 25. Juni | 14 – 17 Uhr | Singer-Songwriter-Musik mit der Band ‚Outline‘

Bildschirmfoto 2017-06-17 um 11.13.03
… am 25. Juni lädt die ‚Initiative Wir in Gröba‘, wie an jedem letzten Sonntag,
in den Stadtteil Gröba zum Kaffee in die Schlossremise und den angrenzenden
malerischen Park. Das ehrenamtliche Sonntags-Café ist von 14 – 17 Uhr
geöffnet. Bei gutem Kaffee und handgemachtem Kuchen – je nach Wetter auf
der Wiese oder eben in der Remise – können Erinnerungen, Erlebnisse und
Ideen ausgetauscht werden.

An diesem Sonntag gibt es handgemachte Livemusik von Freizeitmusikern aus
Gröba und der jungen Singer-Songwriter Gruppe ‚OUTLINE‘. Zu erleben wird
sein ein musikalisch-kulturvolles Café das nach Lust und Laune auch spontan
mitgestaltet werden kann. Etwas Technik wird dazu aufgebaut sein.

Auch wer gern eine interessante Geschichte oder ein Erlebnis aus vergangenen
Zeiten aus Gröba oder anderen Teilen Riesas erzählen möchte oder eine
interessante, vielleicht auch verrückte Idee für die Entwicklung in Gröba und
unserer Stadt hat, kann diese gern einbringen und diskutieren.

Manche interessante Idee wurde ja schon bei vorausgegangenen Café s geäußert.
Diesen Ideenraum möchten wir auch weiterhin geben und weiterentwickeln. Wir
als Initiative sind davon überzeugt, dass die wirklichen Experten für eine leben-
dige Stadtentwicklung die Bürger sind.

Wir freuen uns wieder auf unsere zahlreichen Gäste und die eine oder andere
witzige Gestaltungsidee für zukünftige Aktivitäten im Schlosspark Riesa-Gröba.

Wichtiger Termin zum vormerken | Am Sonnabend, den 09. September
ist wieder Kino im Park angesagt. Ab 17 Uhr gibt es einen Kinderfilm. Weiter
geht´s mit der legendären ‚Gröbaer Filmnacht‘ 20 Uhr. Wie schon in der Ver-
gangenheit ist auch diesmal Helmut Göldner mit seinem alten Vorführgerät
im VW-T2 und den entsprechenden Filmrollen unser Gast.
Für die Initiative ‚Wir in Gröba‘ – Andreas Näther