‚Kunstschule Baumhaus‘

koew_logo_flaeche_pos_rgb
Die ‘Kunstwerkstatt Bauhaus’ ist ein Projekt des Vereins Sprungbrett e.V.,
dass Kindern & jungen Heranwachsenden im Alter von 8 bis 16 Jahren krea-
tive Zugänge bieten möchte, um künstlerisch-kreativen Ausdruck &
Gestaltung zu fördern.
Die Angebote dauern jeweils 1 Halbjahr (parallel zum Schulhalbjahr)
und werden im Stadteil Weida in der Einrichtung ‚aufLADEN‘ (Stendaler
Str. 4, ehemals Schlecker) und im ‚Werkstadti‘ (Werkstattbereich in der
Hafenstraße 2) durchgeführt.
>> hier geht es zum Programmflyer für den Zeitraum Februar – Juni 2016
>> hier geht es zum Programmflyer für den Zeitraum September 2015 – Februar 2016
>> hier geht es zum Programmflyer für den Zeitraum Februar – Juli 2015

Unsere Partner im Bündnis für Bildung sind:

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei. Das Projekt ‚Kunstwerkstatt
Baumhaus‘ wird im Programm Künste öffnen Welten der Bundesvereinigung
Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist
Programmpartner des BMBF für Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.
‚Kultur macht stark‘.

 

logo_kms

 


Anmeldung & Ablauf 

 

Die Teilnahme an den Angeboten ist kostenlos.

Die Teilnahmedauer sollte nach Möglichkeit durchgängig für das
jeweilige Modul erfolgen.

Die Angebote finden wöchentlich/14-tägig statt. Nähere Informationen
zu den konkreten Zeiten und Durchführungsorten gibt es mit der An-
meldung.

Die TeilnehmerInnenzahl ist pro Angebot auf 11 Personen begrenzt.
Start ist Ende Februar bis Ende März. Anmeldung nach Absprache
auch fortlaufend möglich.

Zum Halbjahresabschluss werden im Rahmen einer Präsentations-
veranstaltung am 26. Juni die Ergebnisse aus den verschiedenen
Angeboten präsentiert.